Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_system.php on line 31

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 1172

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Wings3d | Wings 3d Tutorials - Abkanten ohne schräge Fläche
 Home > Forum
  Übersicht  Suche  Profil  Ungelesene Beiträge seit letztem Besuch  Zeige neue Antworten zu Ihren Beiträgen
Wings 3D Forum
23. Juli 2018, 19:42:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: SMF - Neu installiert!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Abkanten ohne schräge Fläche  (Gelesen 7750 mal)
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« am: 24. Mai 2009, 14:20:47 »

Hi nochmal...  Grinsend

so, Hoffentlich kann ich das jetzt erklären, was ich will... Lächelnd

Also:
Ich möchte z. B. einen Würfel ausziehen können und danach den ausgezogenen Teil "verkleinern", sodass an der Schnittlinie eine Senkrechte Fläche entsteht und eben NICHT eine schräge, wie es beim Abkanten erscheint.

Ungefähr so, wie ne Treppe, wenn ihr versteht, was ich meine. O.o Oder diese Siegerpodeste.. moment, mal ein Bild davon:
http://www.ruhrpottkick.de/images/12_siegerpodest.jpg

Gibt's für sowas irgendeinen Trick?

Danke schonmal..
Gruß
Gespeichert
unkreativ
VIP
Sr. Member
***

Karma: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 281


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 24. Mai 2009, 15:21:48 »

Machs einfach andersrum Zwinkernd

Cube machen langziehen cut 3(an den kannten zwischen den du das dingens rausziehen möchtest) dann conect auf die neu enstandene Fläche extrude Region nen einfacherer Weg fällt mir auf die schnelle nicht ein Unentschlossen
Gespeichert
Pixie
VIP
Sr. Member
***

Karma: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 349


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 24. Mai 2009, 20:36:52 »

Nein, ich verstehe nicht was du meinst! Lächelnd

Aber so wie es unkreativ erklärt hat, ist es wohl die einfachste Möglichkeit eine "Treppe" zu erstellen.

Vielleicht können wir behilfreicher sein, wenn du uns mitteilst, was du eigentlich modelieren möchtest Zwinkernd

MfG Pixie
Gespeichert
Dante
Sr. Member
****

Karma: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 333



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 25. Mai 2009, 11:30:54 »

Moin Ferdl

Also für ein Siegerpodest gibt es noch einen einfacheren weg Zwinkernd :

Cube >
3 Faces Der seite markieren >
Extrude Normal >
Fertig Zwinkernd

Gruß Dante
Gespeichert

Visit Dr Dante Art Blog
http://drdante.wordpress.com/
Llyod
VIP
Sr. Member
***

Karma: 11
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 336


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 25. Mai 2009, 14:55:32 »

Ich versteh leider auch nicht was du meinst, aber du könntest vielleicht in den Kantne-Modus wechseln, dieser ist oft sehr hilfreich wenn man ein Teil bearbeiten will aus dem bereits extrudiert wurde. Mit ein paar geschickt markierten Kanten und einem scale kannst man oft ziemlich viel erreichen
Gespeichert
fischerfreak
Full Member
***

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 175


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 27. Mai 2009, 20:25:15 »

Wenn ich dich richtig interpretiert habe dann  musst du einfach einen naächsten würfel ( würde empfelen die größe vorher einzugeben ) das dauert zwar lange und kann ziehlich langweilig werden ( ich habe mich schon oft drüber aufgeregt) aber was opfert man nicht alles Cool
Gespeichert
thv
VIP
Full Member
***

Karma: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 214


Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 28. Mai 2009, 22:05:30 »

versteh das problem, bzw. die modellierungsintention leider auch nicht. wenn es darauf abzielt, ein Siegerpodest zu erstellen, dann gibt es nichts einfacheres außer die Variante von Dante. Bitte besser (verständlicher) formulieren, ggf. auch mit Screenshots oder Zeichnungen, damit wir das auch kappieren ^^

MfG thv
Gespeichert
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 31. Mai 2009, 22:40:06 »

Entschuldigt, dass ich in letzter Zeit nicht geantwortet hab.  Verlegen  Mein neuer Computer ist endlich da und den musst ich jetzt erstmal installieren und alles einrichten. Linux einrichten war noch lang nicht so aufwändig und schwer wie Windows.  Lächelnd

Ich möcht jetzt kein Siegerpodest erstellen, das war nur als ziemlich dummes Beispiel gedacht. Bin ja eigentlich die ganze Zeit schon dabei, eines meiner Raumschiff-Ideen zu "verwirklichen". Nachdem ich das aus einem Würfel herausmodelliere, steh ich vor ein paar Hindernissen.

Sobald ich nämlich versuche sowas wie Tragflächen zu machen, geht alles, was da dran hängt mit. Ich will allerdings, dass diese Tragflächen abgestuft sind. (Das Schiff soll Landefähig sein. Dazu sind Tragflächen nötig Lächelnd )

http://www.imgimg.de/bild_beispiel9b3f04ddpng.png.html

Ich hoffe, diese vermurkste Zeichnung kann dies verdeutlichen.
Gespeichert
stoNe
VIP
Jr. Member
***

Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60



Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 01. Juni 2009, 01:36:34 »

ach du meinst .Inset.

sollte genau das sein was du suchst Zwinkernd
Gespeichert

Die Wissenschaft heisst Wissenschaft, weil die Wissenschaft Wissen schafft.
Dante
Sr. Member
****

Karma: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 333



Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 01. Juni 2009, 13:48:54 »

Ich hoffe ich habe deine Zeichnung nun richtig Interpretiert ^^



Dies Erreichst du via:
Select Face >
Inset >
Scale Axis Y

An schließend noch Extrude Region (Hatte ich vergessen sry Zwinkernd )
Gespeichert

Visit Dr Dante Art Blog
http://drdante.wordpress.com/
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 01. Juni 2009, 21:43:26 »

So geht das also.. Vielen Dank.  Lächelnd Sind immer solche Details, die ich bei der "Versuch und Fehlschlag"-Lern-Methode überseh.
Gespeichert
Dante
Sr. Member
****

Karma: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 333



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 01. Juni 2009, 22:02:59 »

Es ist noch nie ein meister vom Himmel gefallen Zwinkernd
Und nebenbei gesagt habe ich die Inset Funktion auch erst recht spät für mich entdeckt , vorher habe ich es immer Via : Extrude region 0.0001 > Scale Axis . gemacht
Gespeichert

Visit Dr Dante Art Blog
http://drdante.wordpress.com/
Llyod
VIP
Sr. Member
***

Karma: 11
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 336


Profil anzeigen
« Antworten #12 am: 02. Juni 2009, 20:29:53 »

Dantes Methode kann auch manchmal hilfreich sein, da es da doch kleine aber feine Unterschiede bei der skalierung gibt.
Dazu gibt es Beispielsweise in Blender keine funktion wie Inset, und man muss diesen Weg gehen
Gespeichert
fischerfreak
Full Member
***

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 175


Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 18. Juni 2009, 15:55:37 »

Allerdings verstehe ich nicht was du mit der treppe meinsteine Treppe ist doch so Huch

L
 L
  L
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.3 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 15. September 2007 - 2018 by Wings3d | Wings 3d Tutorials
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Seitenerstellung in 0.0611 Sekunden, mit 33 Datenbank-Abfragen