Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_system.php on line 31

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 1172

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Wings3d | Wings 3d Tutorials - Importgeschwindikeit
 Home > Forum
  Übersicht  Suche  Profil  Ungelesene Beiträge seit letztem Besuch  Zeige neue Antworten zu Ihren Beiträgen
Wings 3D Forum
16. April 2021, 22:23:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: SMF - Neu installiert!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Importgeschwindikeit  (Gelesen 5880 mal)
Crack man
Newbie
*

Karma: 0
Offline Offline

Beiträge: 6


Profil anzeigen
« am: 14. Mai 2011, 15:11:05 »

Hi
Ich hab folgendes Problem:
Zuerst erstelle ich Ein Modell in Wings3D, dann exportiere ich es (Wavefront)
und lade es in ein anderes Programm (Ivy Generator), bearbeites es und speicher es wieder ab.
wenn ich es in Wings3D aber wieder importieren möchte dauert es bei kleinen Modellen extrem lang, bei großen stürtzt es sogar ab
gibt es da einen Trick, einen Umweg, oder ein Plug-in mit dem man das verhindern kann?
LG
Gespeichert
stoNe
VIP
Jr. Member
***

Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 14. Mai 2011, 18:13:29 »

der ivy-generator erzeugt sehr viele polygone, daher die lange ladezeit
wenn dann noch der arbeitsspeicher knapp wird kann es auch zu abstürzen kommen

soll das objekt nur noch mit efeu bewachsen und gerendert werden, dann könnte dir eventuell blender weiterhelfen
Gespeichert

Die Wissenschaft heisst Wissenschaft, weil die Wissenschaft Wissen schafft.
Crack man
Newbie
*

Karma: 0
Offline Offline

Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 14. Mai 2011, 19:16:54 »

Zitat
der ivy-generator erzeugt sehr viele polygone, daher die lange ladezeit
wenn dann noch der arbeitsspeicher knapp wird kann es auch zu abstürzen kommen
weiss ich, aber ich hatte es ja auch in Blender ausprobiert und da gings schneller und ohne Absturz
ausserdem ist mein Arbeitsspeicher mit 2GB zwar nicht riesig, sollte aber eigentlich ausreichen.
Daher liegt es wohl an einem schlecht programmierten Import-Skript in Wings3D.
und da wollte ich wissen, ob es da vllt ein besseres gibt (z.B. als Plug-in)
Zitat
soll das objekt nur noch mit efeu bewachsen und gerendert werden, dann könnte dir eventuell blender weiterhelfen
1) mit blender arbeite ich grundsätzlich erst dann, wenn es nicht anders geht
ich arbeite lieber mit Wings3D und einem externen Renderer
2) zur Zeit verwende ich POV Ray und Blender unterstützt das .pov Format nicht
3) eigentlich hatte ich schon vor das Modell anschließend noch zu bearbeiten
LG
Gespeichert
Crack man
Newbie
*

Karma: 0
Offline Offline

Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 14. Mai 2011, 19:58:22 »

Zitat
3) eigentlich hatte ich schon vor das Modell anschließend noch zu bearbeiten
2) zur Zeit verwende ich POV Ray und Blender unterstützt das .pov Format nicht
Falls ich das Modell anschließend nicht mehr bearbeiten wollte, wie (mit welche(m/n) Programm(en)) kann man am besten Wavefront in .pov (POV Ray datei) umwadeln, und dabei die Texturen, die Ivy Generator iwie falsch reinschreibt, einfügen?
Gespeichert
stoNe
VIP
Jr. Member
***

Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 15. Mai 2011, 00:50:28 »

2) zur Zeit verwende ich POV Ray und Blender unterstützt das .pov Format nicht
LG

dem möchte ich an dieser stelle wiedersprechen Zwinkernd
http://wiki.blender.org/index.php/Extensions:2.5/Py/Scripts/Render/POV-Ray
Gespeichert

Die Wissenschaft heisst Wissenschaft, weil die Wissenschaft Wissen schafft.
unkreativ
VIP
Sr. Member
***

Karma: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 281


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 15. Mai 2011, 02:26:20 »

Die render Engine von wings ist echt grotig Blender ist einfach nur leistungsfähiger und hat deshalb kein Problem mit der Darstellung so vieler Polygone. Da kann man (außer vielleicht den PC aufmotzen ,was aber kaum wirklich lohnen wird) leider auch nicht viel dran machen. Verlegen
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.3 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 15. September 2007 - 2021 by Wings3d | Wings 3d Tutorials
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Seitenerstellung in 0.0754 Sekunden, mit 33 Datenbank-Abfragen