Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_system.php on line 31

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 1172

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Wings3d | Wings 3d Tutorials - 3D Rahmen und Standartachse
 Home > Forum
  Übersicht  Suche  Profil  Ungelesene Beiträge seit letztem Besuch  Zeige neue Antworten zu Ihren Beiträgen
Wings 3D Forum
25. September 2018, 18:49:43 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: SMF - Neu installiert!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 3D Rahmen und Standartachse  (Gelesen 3751 mal)
Werny54
Newbie
*

Karma: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« am: 05. Mai 2011, 15:50:06 »

Hallo
Kann mir bitte jemand den 3D Rahmen und seine Funktion erklären und wie geht das richtig die Standartachse zu verschieben für Infos wäre ich sehr Dankbar!

Gruß Werny
Gespeichert
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 05. Mai 2011, 20:54:57 »

Was meinst du mit 3D Rahmen und Standardachse? Das Gitternetz am "Boden"?
Gespeichert
Werny54
Newbie
*

Karma: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 06. Mai 2011, 01:56:13 »

Wenn in der Menue Zeile auf Werkzeug gehst dann steht da 3D Rahmen Speichern, auf gespeicherten Rahmen skalieren und so weiter und diese Funktion ist mir nicht klar und wie das geht!
Dort findest du auch den Punkt Standartachse festlegen und da weiß ich auch nicht  wie man das richtig macht
ich möchte zum Beispiel die Achse von einem Wüfel aus der Mitte zum Rand verlegen!
Gespeichert
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 06. Mai 2011, 09:58:57 »

Achso, jetzt hab ich's gefunden.  Grinsend

Bei mir steht trotz deutscher Sprachdatei Bounding Box. In dem Untermenü kommt dann der 3D Rahmen.

Der ist dafür da, damit Objekte schneller berechnet werden können. Es gibt doch zum Beispiel in Wings3D die Funktion, Objekte aufeinander zu setzen. Das wird - zumindest vermute ich es, weil einfachste Lösung - durch Bounding Boxes bzw. in Deutsch 3D Rahmen ermöglicht. Sonst müsste Wings das Objekt mit all seinen Flächen berechnen und das wär äusserst rechenintensiv.

Beim Rendern das gleiche. Hier wird bei manchen Renderern eine oder mehrere Boundingbox berechnet für's Raytracing. Damit geht's schneller.


Mit der Standardaches legst du bei einem Objekt - wie der Name schon sagt - eine Standardachse fest. Wenn du z. B. einen Würfel hast, dann kannst du auf "Standardachse festlegen" gehen und einen Punkt bzw. Fläche auswählen, die als Standardachse definiert wird. Dann mit Rechtsklick bestätigen. Danach kann man scheinbar das Objekt in der Standardachse bewegen oder bearbeiten, in dem man den jeweiligen Optionspunkt im Bearbeitungsmenü auswählt. Also zum Beispiel "Verschieben->Standardachse". Vermutlich ist das dann praktisch, wenn du das Objekt diagonal zu den Achsen verschieben willst. Also "nach links oben". Damit dürfte es einfacher gehen. Zumindest ist das meine Vermutung...

Vielleicht weiß jemand von den alteingesessenen mehr. Lächelnd
Gespeichert
Werny54
Newbie
*

Karma: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 06. Mai 2011, 21:07:03 »

Ferdl ich Danke dir erst mal für die Infos das hat mir etwas weiter geholfen jetzt muß ich mal schauen ob mir das so Hilft!

Gruß und schönes Wochenende Werny
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.3 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 15. September 2007 - 2018 by Wings3d | Wings 3d Tutorials
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Seitenerstellung in 0.0536 Sekunden, mit 33 Datenbank-Abfragen