Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_system.php on line 31

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 1172

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Wings3d | Wings 3d Tutorials - Grösse/Aufteilung der Bodenplatte
 Home > Forum
  Übersicht  Suche  Profil  Ungelesene Beiträge seit letztem Besuch  Zeige neue Antworten zu Ihren Beiträgen
Wings 3D Forum
25. September 2018, 19:09:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: SMF - Neu installiert!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Grösse/Aufteilung der Bodenplatte  (Gelesen 4540 mal)
Foster
Newbie
*

Karma: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« am: 31. März 2011, 15:13:41 »

Guten Tag.

- Wo kann ich die Bodenplatte in Grösse und Raster beeinflussen?

- Wohl stand im Forum zu lesen, wer einen genauen Massstab benötige, solle ein CAD-Programm anwenden. Ich benötige keine genaue Skalierung, aber "irgendeine" Bezugsgrösse muss es doch geben...? Oder wofür stehen die Numerischen Eingaben bei der Erzeugung von Objekten...?



Vollkommen unerfahren (bis auf ein wenig "HomeSweethome") in Fragen der 3d-Modellierung, habe ich mich nun etwas in Wings3d eingearbeitet und bin ganz glücklich damit. Mir ist aber klar, dass das noch eine Menge Bedienungs- und Verständnisfragen auf mich zukommen, die gelöst werden müssen. Ich hoffe auf Unterstützung.

Grüsse Foster
Gespeichert
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 31. März 2011, 21:22:47 »

Neben einigen Menüpunkten ist ein kleines Kästchen, das man anklicken kann. Bei "regular plane" sollte das gleiche sein. Da kannst du dann einstellen, wieviele Kästchen das Teil haben soll. Falls du das meinst. Smiley

Was Bezugsgrößen angeht:
Beim modellieren geht vieles "nur" über Pi*Daumen. Die numerischen Angaben sind meiner Meinung nach eher ne kleine Hilfestellung. Vielleicht hast ja schonmal über's Menschen modellieren/zeichnen schonmal was gelesen. Da heißt es nämlich auch z. B. "Schulter = soundso viel Köpfe breit".

Genauso kann man es mit diversen anderen Dingen auch machen. Da sind die numerischen Eingaben auch ganz praktisch. Vielleicht kann man auch umrechnen... Allerdings sind manche Angaben nur als Prozentangabe verfügbar, wenn man es bearbeitet.

Ansonsten:
Frag was das Zeug hält. Lächelnd
Gespeichert
Foster
Newbie
*

Karma: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 01. April 2011, 06:58:40 »

Danke Ferdl.

Ich habe die deutsche Sprache installiert und interpretiere "regular plane" als "gleichmässige Ebene".
Aber dieses Objekt ist nicht das gesuchte, sondern das Grundraster, welches im deutschen Menü als "Bodenplatte" bezeichnet wird und dessen Sichtbarkeit unter Ansicht>Zeige zusammen mit der Sichtbarkeit von "Achsen" festgelegt wird.
Das ist wohl, wie die farbliche Darstellung der Achsen auch, nur als Orientierungshilfe gedacht.
Aber genau da liegt mein Problem; wenn ich nun an einem entsprechend grossem Objekt arbeite, werden sowohl die Darstellung von "Bodenplatte" als auch "Achsen" so winzig klein, dass sie eigentlich keinen Sinn mehr ergeben.
Im Grunde hätte ich meine Frage von vorneherein auch auf die Achsen ausweiten müssen. Gibt es also einen Darstellungsmodus in dem sich das Farbige 3-Koordinatenkreuz automatisch dem jeweiligem Zoom, bzw. der Objektgrösse anpasst oder kann ich es irgendwie anders beeinflussen?

> Beim modellieren geht vieles "nur" über Pi*Daumen.

Das habe ich gemerkt. Ist auch eigentlich nicht so dramatisch. Ich werde gemäss Deiner Aufforderung:

> Frag was das Zeug hält.

Einen anderen Thread dazu beginnen.

mvh Foster


Edit:
Das mit dem Koordinatenkreuz habe ich gerade selber herausgefunden:
Einstellungen>Allgemein>"Achsen immer auf Gitter" deaktivieren.





Gespeichert
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 01. April 2011, 16:16:02 »

Achso, das Koordinatennetz. Lächelnd Da bin ich überfragt... Bisher hab ich noch keine solche Funktion entdecken können. (bei Blender würd's gehen. xD )

Aber vielleicht ist es hilfreich, mit gedrückter shift oder strg Taste zu arbeiten. Oder, wenn man einen Befehl anwendet, Tabulatortaste drücken und Nummern eingeben.
Gespeichert
thv
VIP
Full Member
***

Karma: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 214


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 20. April 2011, 22:21:14 »

Servus, über die Preferences im General Tab unter Axes kannst du den Haken vor Constrain Axes to Grid ausschalten. Dann bleiben die Achsen immer in der selben Größe egal wie stark/schwach der Zoom ist. Jedoch habe ich persönlich die Achsen meist ausgeblendet.

Zum Thema Masseinheit/Massstab ist folgendes zu sagen. Alle Werte, die letztlich durch Wings erzeugt werden sind lediglich dazu da um ein Verhältnis zu allen existenden Punkten anzugeben. Wie groß dies dann letztlich ist/wird hängt einzig und allein von der interpretierenden Software ab, welche in der Regel eine gewisse Umrechnung mit Hilfe eines beliebigen Multiplikators letztlich in zB. Pixel umrechnet.

Willst du nun etwas massstabsgetreu modellieren musst du dir wohl oder übel selbst ein geeigneten Multiplikator bzw. Verhältnis zu der echten Größe suchen (Ich wurde dies in Abhängigkeit vom kleinsten Objekt herleiten) Also jenachdem ob es cm, m oder gar km sind. Somit ist das Model ansich im richtigen Verhältnis im Bezug auf die einzelnen Bestandteile, wenn du die metrischen Maße kennst.

Für die Interaktion mit anderen fremden Objekten (zB aus deinem Flugsimulator) ist mein Tipp hier einfach mal alles ansich massstabsgetreu modellieren und am Ende schauen wie groß das Objekt im Verhältnis zu anderen Objekten zB in deinem Flugsimulatortool ist. Und dannach alles entsprechend deiner Erfahrung skallieren. Mit der Zeit wirst du dann einen entsprechenden Skalierungswert im Verhältnis zur Wings Notation herausfinden. Also wirklich PI * Daumen  Zwinkernd

Um alles gleichmäßig zu skalieren und dabei nicht etwa die relative Position mehrerer Objekte untereinander zu zerstören am Besten alles markieren (Strg + A) im Object Selection Mode dann mit RMT -> Combine alles zusammenfügen. Jetzt kann über RMT -> Scale Uniform größer bzw. kleiner skalliert werden. Auch hier kann während des Ausführens der Skalierunsfunktion nach betätigen der Tab Taste der Wert auch exakt eingegeben werden. Am Ende kann dann über RMT -> Separate . (Achtung!!! die Bezeichnungen der Objekte gehen dabei verloren, falls das für dich von Bedeutung ist.)

Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.3 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 15. September 2007 - 2018 by Wings3d | Wings 3d Tutorials
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Seitenerstellung in 0.1229 Sekunden, mit 33 Datenbank-Abfragen