Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_system.php on line 31

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 279

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/includes/mx_api.php on line 1172

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007722a/html/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Wings3d | Wings 3d Tutorials - 3. dürft ihr raten
 Home > Forum
  Übersicht  Suche  Profil  Ungelesene Beiträge seit letztem Besuch  Zeige neue Antworten zu Ihren Beiträgen
Wings 3D Forum
20. Juni 2018, 18:44:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: SMF - Neu installiert!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 3. dürft ihr raten  (Gelesen 4027 mal)
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« am: 22. Januar 2011, 21:16:19 »

Dreimal dürft ihr raten, was ich gebastelt habe...



Uploaded with ImageShack.us

 Zunge

Irgendwann mal mach ich weiter und bastle nen Hintergrund dazu. Aber momentan bin ich mit was anderem beschäftigt.
Gespeichert
thv
VIP
Full Member
***

Karma: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 214


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 22. Januar 2011, 22:56:38 »

ganz gut geworden. Auch wenn der ganze Sci-Fi Stuff nicht wirklich mein Ding ist  Smiley.
Würde sicher mit einem Background deutlich besser wirken.
Gespeichert
dignik
Jr. Member
**

Karma: 5
Offline Offline

Beiträge: 66


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 25. Januar 2011, 13:16:55 »

Ich bin zwar ein SF Fan, aber Raumschiffe modellieren ist nicht so mein Ding.

Ich denke aber mit einem phantasievollen Hintergrund würde Dein Schiff dazu einladen mal einen Ausflug ins Vega-System zu machen. Zwinkernd
Gespeichert

Software ist wie Sex: Es ist besser, wenn es kostenlos ist.

                                 Linus Torvalds
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 25. Januar 2011, 16:39:48 »

Ich hätte mir mal einen Planeten dazu vorgestellt. Hab nur keine Ahnung, wo ich so eine Sphere schneiden muss, damit sich die Textur ordentlich draufpflastern lässt.  Weinen
Gespeichert
dignik
Jr. Member
**

Karma: 5
Offline Offline

Beiträge: 66


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 26. Januar 2011, 15:13:39 »

Ich weiß nicht ob es sinnvoll ist einen Planeten als 3d-Objekt in so ein Bild ein zu fügen.
Ich würde es erst mal mit dem 2d Programm Deiner Wahl versuchen. Wie Du schon sagst, wäre es ein ziemlicher Aufwand eine Planeten Textur zu stricken, und das nur für einen Hintergrund. Schockiert
Gespeichert

Software ist wie Sex: Es ist besser, wenn es kostenlos ist.

                                 Linus Torvalds
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 30. Januar 2011, 20:02:13 »

Na schön.. hab nach einem Tut ein wenig mit Gimp gespielt. (das hier: http://maketecheasier.com/create-space-scenes-in-gimp/2010/03/09 )











*Imageshack-upload rulez*  Grinsend

Für das Raumschiff hat Kerky 4 Stunden gebraucht. Traurig Das verstärkt nur noch mein Vorhaben, ein neues Mainboard + Prozi + Speicher zu kaufen. Nächstes Monat geht's los. Da kauf ich mir erstmal das Mainboard. *freu*
Gespeichert
dignik
Jr. Member
**

Karma: 5
Offline Offline

Beiträge: 66


Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 01. Februar 2011, 20:46:53 »

Hi Ferdl,

für mich hat Dein Bild durch den Hintergrund deutlich gewonnen.
Aber einen Kampfkreuzer der Zukunft stelle ich anders vor.
Ich sehe keinen einzigen Geschützturm oder oder sonst was das wie eine Waffe aussieht. Nur Antennen. Also entweder ein Forschungsschiff oder ein Transporter.

Den link zum Planeten-Tut hab ich mir mal "gebookmarkt", den kann ich bei meinem aktuellen Projekt gut brauchen.
Gespeichert

Software ist wie Sex: Es ist besser, wenn es kostenlos ist.

                                 Linus Torvalds
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 01. Februar 2011, 21:07:22 »

Die Geschütze sind statisch. Also zum einen sind diese "Rohre" an der Vorderseite - unten Waffen. Ausserdem sind auch noch an den Seiten in der Hülle einige dieser Vorrichtungen versenkt. Dieses Schiff ist hauptsächlich für die Verteidigung fester Stationen oder Planeten gedacht. Es kann natürlich auch für ein Planetenbombardement eingesetzt werden, denn es besitzt auch eine Reihe von Waffen an der Unterseite.

Dieses Schiff wird man normalerweise nie im Alleingang sehen. Es ist i. d. R. immer im Flottenverband unterwegs, um alle Richtungen abzudecken.

Die Waffen können mit verschiedenen Arten verwendet werden:
- Raketen
- Granaten
- ballistische Geschosse
- taktische Geschosse/Ladungen (z. B. EMP)
- Mini-Drohnen

Aber besonders erwähnenswert sind eigentlich die Triebwerke an der Vorderseite. Die entstanden, nachdem ich eine Diskussion in einem bekannten SciFi Forum mitverfolgt hatte. Einige brachten das Argument, dass ein Raumschiff zum abbremsen eigentlich auch vorne Triebwerke bräuchte. Und nachdem ich versuche, mein Universum nach möglichst realistischen Werten aufzubauen, hab ich eben solche Triebwerke hinzugefügt. Beim nächsten Raumschiff werd ich dann versuchen, die Triebwerke besser ins Design einzufügen. Smiley
Gespeichert
unkreativ
VIP
Sr. Member
***

Karma: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 281


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 04. Februar 2011, 18:27:41 »

Und wie ist das bei dir mit der künstlichen Schwerkraft?Ohne die kann es zu Muskelschwund kommen. Zunge

Mit dem Hintergrund sieht es schon wesentlich besser aus als vorher.Außerdem bin ich der Meinung das die Triebwerke vorne recht gut ins Design passen(Nicht so wie bei meinen Modellen die ihr euch auf KEINEN Fall ansehen dürft).Ich bin mitlerweile vom Raumschiff Modellieren weggekommen weil das realistischste Raumschiff entweder ein Brotkasten oder ein perfekter Zylinder wäre,was sehr langweilig ist. Grinsend
Gespeichert
Ferdl
Jr. Member
**

Karma: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 05. Februar 2011, 09:00:55 »

Und wie ist das bei dir mit der künstlichen Schwerkraft?Ohne die kann es zu Muskelschwund kommen. Zunge

Soviel Freiheit für Fantasie lass ich dann doch noch. Lächelnd Künstliche Schwerkraft existiert aber derzeit nur auf großen Schiffen, eben wie auf diesem Kampfkreuzer. Bei kleineren ist es nicht möglich, denn
1. genügt die Energie nicht
2. ist die Fläche zu klein

Erzeugt werden soll die Schwerkraft durch so eine Art Lasergitter. Eine Gruppe von Lasern zielt auf einen Punkt. Dadurch, dass Licht auch aus Teilchen besteht, entsteht dadurch Masse, die auf einen Punkt konzentriert ist. Bei den Raumschiffen werden mehrere solcher Lasergruppen eingesetzt, um durch die Menge der Geräte Schwerkraft zu erzeugen.

Ich glaube, irgendwann mal sowas ähnliches gelesen/gesehen zu haben in irgendeiner Doku... Find jetzt leider nichts dazu.

Zitat
Mit dem Hintergrund sieht es schon wesentlich besser aus als vorher.Außerdem bin ich der Meinung das die Triebwerke vorne recht gut ins Design passen(Nicht so wie bei meinen Modellen die ihr euch auf KEINEN Fall ansehen dürft).Ich bin mitlerweile vom Raumschiff Modellieren weggekommen weil das realistischste Raumschiff entweder ein Brotkasten oder ein perfekter Zylinder wäre,was sehr langweilig ist. Grinsend

Will trotzdem sehen.  Grinsend Grinsend
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.3 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 15. September 2007 - 2018 by Wings3d | Wings 3d Tutorials
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Seitenerstellung in 0.0543 Sekunden, mit 33 Datenbank-Abfragen